Ohrakupunktur

In der Ohrmuschel ist der ganze menschliche Körper als Embryo abgebildet. Zirka 150 Punkte liegen eng nebeneinander, jeder Punkt wird jeweils einem bestimmten Bereich der Anatomie oder einem Organ des Körpers zugeordnet. Ebenso dienen die Punkte auch zu Diagnosezwecken, denn wenn ein Ungleichgewicht im entsprechenden Körperareal vorhanden ist sind Abweichungen zu finden. Sei dies Druckempfindlichkeit, Farb- und Pigmentveränderungen oder Erhebungen.

Durch die Stimulation dieser Punkte können einzelne Bereiche oder Organe positiv beeinflusst werden, mit dem Ziel die Energieblockaden nachhaltig aufzulösen.

Einsatzgebiete:

  • Schmerzen
  • Stress
  • Heuschnupfen
  • Schlafstörungen
  • usw.

Sind Sie unsicher ob und wie Ihre Beschwerden gelindert werden können? Kontaktieren Sie uns.